Suchmaschinenoptimierung – eine Einführung

 In Marketing, SEO

Geht es um die Nutzung des Internets, dann ist heute für alle Nutzer, und besonders die Gewerblichen, eine große Konkurrenz vorhanden. Im Netz überhaupt unter dem Wettbewerb gefunden zu werden, ist inzwischen wichtiger denn je. Hier gibt es einige Tricks, wie Sie die eigene Seite von anderen abheben – und das bewirkt auch die Suchmaschinenoptimierung. Nachfolgend also einige Infos zur Suchmaschinenoptimierung – eine Einführung von der Werbeagentur.

Schlüsselbegriffe in der Suchmaschinenoptimierung

Geht es um SEO, wie die Suchmaschinenoptimierung auch genannt wird, dann sind Schlüsselbegriffe in Texten sehr wichtig, damit im Ranking der Suchmaschinen Ihre eigenen Seiten möglichst weit nach oben gelangen. Will also ein Unternehmen Beratungsleistungen für Finanzdienstleistungen anbieten, sollten Schlüsselbegriffe genutzt werden, die aus dem Bereich der Finanzen stammen. Damit werden die Seiten des Unternehmens gut gefunden und erhöhen die Chancen, dass potentielle Kunden auf die Seiten des Unternehmens gelangen. Das liegt daran, dass Suchende im Internet bestimme Suchbegriffe nutzen, um Inhalte zu finden. Genau diese Begriffe sollten also verstärkt auf den Seiten eines Unternehmens auftauchen.

Keywords – hier beginnt das Spiel

Die Schlüsselbegriffe, die häufig gesucht werden, sind innerhalb der Suchmaschinenoptimierung auch als Keywords bezeichnet. Je besser die Keywords in einem Text oder auf einer Website platziert sind, umso höher werden die entsprechenden Seiten bei einer Suche durch einen interessenten im oberen Bereich der Suchergebnisse eines Interessenten angezeigt. Da Erfahrungswerte besagen, dass Suchende im Internet üblicherweise nur die ersten Ergebnisse bei einer Suche ansehen, ist es umso wichtiger, dass die passenden Keywords auf den eigenen Seiten verwendet werden. So wird ein hohes Ranking erzielt. Es gilt natürlich auch zu berücksichtigen, dass nicht nur Fachbegriffe als Keywords verwendet werden, da laienhafte Interessenten oftmals andere Begriffe für die Suche verwenden als Profis. Das heißt, dass der erste Schritt im SEO also die Keyword-Bestimmung sein sollte.

Keywordplatzierung

Der nachfolgende Schritt nach der Keyword-Bestimmung besteht darin, dass Sie die Keywords auch gut unterbringen. In dieser Hinsicht sind in den letzten Jahren viele Entwicklungen entstanden, denn die Suchmaschinen passen die Suchkriterien immer wieder an . Wer SEO betreibt, muss hier immer absolut aktuell auf dem Laufenden sein, damit die entprechenden Seiten auch den Kriterien der Suchmaschinen entsprechen.

Grundregel

Die Grundregel vom SEO bildet der Fakt, dass die Suchmaschinenoptimierung zunächst für den Nutzer gestaltet werden muss. Erst wenn Sie hier optimal gearbeitet haben, wird auch eine Anpassung an die Suchmaschine und deren Kriterien vorgenommen. Dazu gehört auch ein wenig Kreativität, die Sie bei der Suchmaschinenoptimierung an den Tag legen sollten. Wichtig ist auch, dass Ihre SEO-Aktivitäten so umgesetzt werden, dass Sie Texte nicht ausschließlich auf SEO ausrichten, sondern auch noch gut klingend, verständlich und stimmig gestalten. Die Suchmaschine sollte natürlich einordnen können, welche Inhalte Ihre Seite liefert und die Thematik erkennen können. Für den Nutzer sollte allerdings in erster Linie ein Mehrwert aus den Inhalten entstehen, denn er ist es, der Ihnen letztlich zu guten Rankings verhilft.

Entwicklung

Die Suchmaschinenoptimierung hat in dem Moment einen Wert erfahren, als Unternehmen die Wichtigkeit der Suchmaschinen für die eigenen Erfolge für sich entdeckt haben. Das begann ab etwa 1995. Das Internet wurde von Nutzern noch als neu erlebt und entwickelte sich rasant, war damit mit herkömmlichen Methoden nicht mehr durchschaubar. Die sich nun entwickelnden Automatismen in Form von Suchmaschinen waren wichtig, um die entstehende Informationsflut zu sortieren und Google entwickelte die besten Methoden für Rankings unter Nutzung von SEO. Weitere Informationen finden sie hier.

Neueste Beiträge
Kontakt

Wir sind gerade nicht online. Aber Sie können uns gerne eine Email schicken und wir melden uns so schnell wie möglich bei Ihnen.

Steigeisen